header 01

Der zuverlässigste Weg Strom zu verteilen

Schaltanlagen für jede Anforderung.

Kontakt aufnehmen Zu Ihren Vorteilen

Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit

Professionelle Schaltanlagen made by Langer E-Technik.

Ihre elektrische Energie sicher und zuverlässig ans Ziel zu bringen ist unsere Passion. Daher planen, bauen und überprüfen wir Ihre industrielle Stromverteilung und sind stolz diese, als eine unserer Kernkompetenzen, auszuführen. Besonders im Fokus steht hierbei die Klärung der technischen Anforderungen mit Ihnen durch unseren Projektleiter. Auf dieser Grundlage wird Ihre Anlage geplant und nach Ihrer Freigabe gefertigt. Somit sind Sie stets über den Stand Ihres Projektes informiert und überlassen uns den Rest.

din 2
iso 9001 2
siemens sivacon partner
zdin partner

checkmark circle

Einschubtechnik

Reduzieren Sie Stillstandszeiten durch wartungsfreundliche Leistungs- und Lasttrennschalter in Einschubtechnik.

checkmark circle

MCC Technik

Flexibilisieren Sie Ihre Motorabgänge durch Einschubtechnik, um immer die richtige Leistung verfügbar zu haben.

checkmark circle

Störlichtbogenschutz

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und steigern Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlage mit aktivem Störlichtbogenschutz.

checkmark circle

Engineering

Planen Sie Ihre Maschine, wir planen den Rest und übergeben Ihnen eine digitale und interaktive Dokumentation.

Elektroanlagen in höchster Qualität

Unsere Spezialprodukte im Schaltanlagenbau.

Installationsverteiler

Für die Energieverteilung im Gebäudesektor fertigen wir Verteilungen von 160 Ampere bis 630 Ampere.

Mehr erfahren

MCC Verteilung

Ob in Festeinbau oder Einschubtechnik – unsere Motor Control Center bringen Ihre Motoren zum Drehen.

Mehr erfahren

Individuelle Schaltanlagen

Alle Schaltschränke werden bei uns individuell nach Ihren Anforderungen gefertigt und fachgerecht montiert.

Mehr erfahren

SIVACON S8

Mit der SIVACON S8 bieten wir Ihnen eine Energieverteilung für nahezu alle Anforderungen.

Mehr erfahren

Mittelspannungsanlagen

Wir projektieren und liefern herstellerunabhängige Mittelspannungsanlagen maßgeschneidert nach Ihren Wünschen.

Mehr erfahren

Ein Einblick hinter die Kulissen

Was uns bei Ihren Schaltanlagen antreibt.

Umfassende und Kompetente betreuung

Ihr Partner bei allen Fragen rund um den Schaltanlagenbau.

Die Elektrotechnik ist und wird immer komplexer, weshalb es zunehmend an Bedeutung gewinnt, einen kompetenten und erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben. Mit unserem Team sind wir seit über 75 Jahren in der Elektrotechnik aktiv und bilden uns in diesem Bereich kontinuierlich fort. Kommen Sie daher gerne auf uns zu und besprechen Sie mit uns Ihre Vorhaben. Mit einer frühzeitigen und guten Planung lässt sich in der Umsetzung Investitionsbudget einsparen und eine technisch optimale Lösung herbeiführen.

Was ist eine Niederspannungsschaltanlage?

Die Niederspannungsschaltanlage ist eine Einheit zur Verteilung und -Steuerung elektrischer Energie. Als Schaltanlage wird der Verbund sämtlicher Betriebsmittel von der Sammelschiene bis zum Leistungsschalter bezeichnet. Die gängigen Schaltanlagensysteme sind modular, mit verschiedenen Feldtypen, aufgebaut. Die Felder wiederum beinhalten Abzweige für Funktionen wie Einspeisung, Abgang und Kupplung. Der Abzweig beinhaltet ein Schaltorgan, wie z. B. einen Leistungsschalter oder Sicherungslasttrennschalter und die Verbindung zu der Sammelschiene. Die Abzweige können um zusätzliche Funktionen, wie z. B. ein Energie Monitoring, erweitert werden.

Was ist der Unterschied zwischen Lasttrennschalter und Leistungsschalter?

Lasttrennschalter sind eine Kombination aus Lastschaltern, welche zum Schalten von Betriebsströmen geeignet sind, und Trennschaltern, die Stromkreise über eine definierte Trennstrecke öffnen und dies visualisieren. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften kann der Leistungsschalter auch Kurzschlussströme bis zu einer definierten Grenze schalten. Daher erfüllt der Leistungsschalter die Anforderungen an ein Schutzorgan. Der Lasttrennschalter, der den Kurzschluss zwar leiten, aber nicht schalten kann, muss zusätzlich mit Sicherungen versehen werden, um bei einer Überlast oder einem Kurzschluss den Stromkreis zu unterbrechen.

Was macht ein Leistungsschalter?

Der Leistungsschalter öffnet elektrische Stromkreise und kann zum Schalten und zum Schützen von Stromkreisen verwendet werden. Unterschieden werden offene Leistungsschalter engl. Air Circuit Breaker (ACB) und Kompaktleistungsschalter engl. Moulded Case Circuit Breaker (MCCB). Der offene Leistungsschalter wird überwiegend zum Schalten hoher Ströme ab 1600 A verwendet. Darüber hinaus wird der offene Leistungsschalter in der Nähe von Transformatoren eingesetzt, da dieser den Strom am längsten halten kann und somit eine Selektivität zu vorgelagerten Schutzorganen ermöglicht.

Was ist ein Motor Control Center?

Motor Control Center, abgekürzt MCC, sind eine spezielle Form der Niederspannungsschaltanlagen zum Schalten von Antrieben. Das Motor Control Center verfügt über eine Einspeisung und eine Sammelschiene, von der die einzelnen Abgänge versorgt werden. Abweichend zur Niederspannungshauptverteilung verfügen die Abgänge über Einbauten wie Frequenzumformer oder Sanftanläufe zum Starten und Regeln von Antrieben. Ein schnelles Austauchen von Abgängen ermöglicht die Einschubtechnik. Diese können entnommen oder eingesteckt werden, ohne dass die Schaltanlage freigeschaltet werden muss. Über Kommunikationsmodule kann die Anlage zum Steuern der Motoren in Leitsysteme eingebunden werden.

Wie funktioniert eine Unterverteilung?

Die Unterverteilung, abgekürzt UVT, ist eine der Hauptverteilung, abgekürzt HVT, nachgelagerte Schaltanlage. Besonders zu berücksichtigen ist hierbei die Selektivität der Schutzorgane zu der vorgelagerten HVT. Die UVT beinhaltet in den meisten Fällen einen Lasttrennschalter zur Freischaltung, ggf. ein Sammelschienensystem, sowie die Abgänge in Form von Sicherungen oder Leitungsschutzschaltern. Abgehend von diesen Schutzorganen werden die Verbraucher elektrisch versorgt. Zusätzlich können UVTs über Mess- oder Steuerungseinrichtungen verfügen.

Thomas Kreß

Projektleiter Schaltanlagenbau

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen.

incoming call

Rückruf anfordern
Wir melden uns bei Ihnen

call

Jetzt anrufen
+49 (0) 44 51 / 91 22-0

envelope-open

Nachricht schreiben
via Kontaktformular

envelope-open

E-Mail schreiben
vertriebsteam@langer-e-technik.de